Die Klangbademeisterinnen

Der Klang bringt die Seele zum Schwingen

Gewinn des ILSE & KARL RIECK PREIS der Diakoniegemeinschaft Stephansstift im Mai 2019

v.l.n.r Mirja Broecker, Kerstin Mareth, Silvia Hook, Martina Wittke 


Was uns eint? Vieles! ... und die Liebe zu den Klangschalen. Jede für sich zertifizierte Peter Hess®-Klangmassagepraktikerin. Da kam uns die Idee, ein gemeinsames Projekt zu initiierten, ein Klangbad. Seit Januar 2019 gibt es nun diese etwas andere Form des Gottesdienstes. Die Evangelische Jugend Hannover ist Veranstalterin und Gastgeberin. Einmal im Monat laden wir Menschen in die Jugendkirche Hannover ein, zum Lauschen, Entspannen und Wohlfühlen. Der Lock-Down hat auch uns eine Pause verschafft, in der wir unser Projekt kreativ weiterentwickelt haben. 

Ab und zu findet man uns und unsere Klangschalen auch an anderen Orten in Hannover. Alle aktuellen Termine und Orte findest du hier.


Unser Team

Kerstin Mareth

Beruflich bin ich in der IT-Branche tätig. Als Ausgleich dazu beschäftige ich mich privat schon seit vielen Jahren mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und habe mich zur TCM-Therapeutin ausbilden lassen. Vor ein paar Jahren habe ich den Klang als perfekte Ergänzung zur TCM für mich entdeckt. Meine Ausbildung als Klangmassagepraktikerin habe ich 2017 von Peter Hess persönlich erhalten. Danach folgten Weiterbildungen in der Faszienklangmassage und Kopfschalen in der Klangmassage. Das Klangbad bedeutet für mich tiefe Entspannung und Ruhe, aus der neue Kraft entsteht.


Martina Wittke

Mein erstes Klangerlebnis hatte ich auf der Praxisliege von Silvia. Nie zuvor hatte ich eine so tiefe Entspannung erlebt und schnell war klar: das will ich auch machen. Im Intensivkurs im Sommer 2018 ließ ich mich von Peter Hess zur Klangmassagepraktikerin in Schweringen ausbilden. Bald entdeckte ich meine Leidenschaft für den Tam-Tam-Gong und lernte bei Emily Hess auf dem Seminar „Gong - Imagination und Ritual“ den voluminösen Klangcharakter und seine Wirkung kennen und lieben. Weitere Fortbildungen folgten, u.a. Einsatz von Klang bei Diabetes mellitus.                                                                                        Beruflich und berufen bin ich als Stadtjugenddiakonin in der Evangelischen Jugend Hannover unterwegs, zu der auch die Jugendkirche gehört. Dieser spirituelle Klang-Raum ist großartig und und lädt zur wundervoll mühelosen und friedlichen Entspannung ein. Ich bin dankbar, die Erfahrungen mit meinen drei Klangfreundinnen und den Besucher*innen teilen zu können. 

Mehr über die Evangelischen Jugend Hannover unter www.ej-hannover.de


Mirja Broecker

Alles begann 2017 mit einer sehr wohltuenden Klangmassage bei Silvia - von dem Zeitpunkt an wollte ich unbedingt auch mit Klangschalen arbeiten und andere in den Genuss dieser anderen Art von Massage kommen lassen! So ließ ich mich zwischen 2017-2019 von unterschiedlichen Dozenten des Peter Hess-Institutes zur Klangmassage-Praktikerin ausbilden und lernte von Maria Schmidt-Fieber auch die Faszien-Klangmassage.
Um ein breiteres Publikum erreichen zu können, bieten wir seit 2018 Klangbäder an unterschiedlichen Orten an und sind seitdem begeisterte Klangbademeisterinnen.
Es ist jedes Mal etwas Besonderes für mich und bereichert und ergänzt meine sonst eher therapeutische Tätigkeit als Heilpraktikerin für Physiotherapie.

Mehr über mich unter www.entspannung-klingt-gut.de


Silvia Hook

Ich bin durch eine Weiterbildung zum Klang gekommen, an der ich im Rahmen meiner Arbeit in der Psychiatrie teilgenommen habe. Dort ging es um ein bestimmtes Krankheitsbild, bei dem Klangmassagen erfolgreich eingesetzt werden.

2017 machte ich die Ausbildung zur Klangmassagepraktikerin bei Peter Hess. Es folgten weitere Klang-Fortbildungen in den Bereichen Neurologie und Psychosomatik, Faszienklangmassage und MBSR und Achtsamkeit zur Stressreduktion.
Seit der ersten Ausbildung arbeite ich fast täglich mit den Klangschalen, im therapeutischen psychiatrischen Bereich und in eigenem Praxisraum als Heilpraktikerin. Diese Methode ist aus meinem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Wir vier Frauen/Freundinnen geben seit 2018 gemeinsam die Klangbäder und es ist nicht nur für unsere Besucher*innen, sondern auch für uns, immer wieder eine wunderschöne Atmosphäre und ein Geschenk dabei sein zu dürfen.

Mehr über mich unter www.heilpraktiker-hook.de